Bezahlbarer Wohnungsbau kommt kaum voran

Von Michael Kleofasz: Die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum bleibt Stückwerk. Vereinzelt zeichnet sich ab, dass hier und da auch öffentlicher geförderter Wohnraum entsteht. Aber für den Bürgermeister und seine ihn unterstützenden Fraktionen spielt das Thema keine Rolle. Nicht anders ist es zu erklären, warum das Thema Schaffung von bezahlbarem Wohnraum im Haushalt überhaupt nicht vorkommt. Ein …


Mehr Sicherheit für alle Schulkinder!

Von Margit Reisewitz: Bürgerproteste haben kürzlich dazu geführt, dass die Stadtverwaltung an der Carl-Orff-Schule die Einrichtung von Hol- und Bringzonen prüfen wird.  Die SPD fordert eine solche Prüfung seit langem auch für die Deutschherrenschule (DHS) in Hermülheim.  Und auch an der Sudetenstraße beim ASG und der Gesamtschule gibt es nach Aussage der Schulleitungen Handlungsbedarf. Viele …


Fahrplanwechsel 2020 bringt Verbesserungen für Bahnkunden in Hürth

Auf den letzten Gremiensitzungen des Zweckverbands Nahverkehr Rheinland wurden auch die Trassenanmeldungen für das Fahrplanjahr 2020 (beginnend am 15.12.2019) beschlossen. Für Bahnkunden in Hürth, Brühl und Erftstadt wird es zu Angebotsverbesserungen kommen. Der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion und Vorsitzende des NVR-Aufsichtsrats, Dierk Timm, fasst die Planungen zusammen: „Gerade in Randzeiten muss das Bahnangebot  verbessert werden um …


Personeller Wechsel in der SPD-Ratsfraktion

SPD-Ratsherr Heiko Twellmann hat aus beruflichen Gründen zum 31. März 2019 sein Ratsmandat niedergelegt. Der 52-Jährige war bei der Kommunalwahl 2014 direkt im Wahlbezirk Hermülheim I in den Rat der Stadt Hürth gewählt worden. „Ich wurde von meiner Firma gebeten, als Geschäftsführer für Toyota und Lexus in Österreich zu arbeiten. Ich habe diese Stelle zum …