Verkehrsprobleme in Efferen bleiben ungelöst

Planungsausschuss lehnt Kreisverkehr an der Einmündung „In den Höhnen“/Krankenhausstraße ab  Von Michael Kleofasz und Stephan Renner: Der Stadtteil Efferen wächst. Mit der steigenden Bevölkerungszahl nimmt auch das Verkaufsaufkommen zu. Mehr Verkehr führt zwangsläufig zu immer größeren Verkehrsproblemen. Im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung der SPD Anfang Februar 2017 wurde aus der Bürgerschaft immer wieder die Forderung nach …


Bürgerinformationsveranstaltung der Stadt Hürth am 04.08 im Forum des EMG

Thema: Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofes Hermülheim   Am 04.09 lädt das Amt für Planung, Vermessung und Umwelt der Stadt Hürth zu einer Bürger­informa­tions­ver­anstaltung über die geplante Entwicklung auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofsareals ein. Link zur Einladung auf der Seite der Stadt Hürth Dort soll der momentane Vorentwurf eines Projektabwicklers zur Gestalltung des Bebauungsplan 010 …


Hermülheim attraktiver machen

Rat verabschiedet Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept für Hermülheim (ISEK)/ Präsentationsveranstaltung im September 2019 geplant Von Michael Kleofasz: Mit der Inbetriebnahme der B 265n, die nach jetzigem Bauverlauf in 2020/2021 fertiggestellt sein wird, soll auch die Aufenthaltsqualität der Luxemburger Straße im Zentrum Hermülheims verbessert werden. Im November 2017 wurde das Dortmunder Büro Schulten Stadt- und Raumentwicklung (SSR) damit …


Nußallee: Sanierung wieder verschoben

Viele Anwohner sind einfach nur noch genervt, haben resigniert, manche sind schier verzweifelt. Vom Ortseingang bis hoch zur Frentzenhofstraße ist die Nußallee ein Flickenteppich mit etlichen Schlaglöchern. Hinzu ist auf der Kreisstraße Tempo 50 erlaubt, viele Autofahrer und Paketzusteller rasen aber viel schneller in den Ort rein. Zudem sind da noch die vielen LKWs (meist …