Keine finanzielle Entlastung für Familien

Von Katrin Härtl: Die komplette Beitragsfreiheit für den Besuch einer Kita ist das mittelfristige Ziel der SPD. Deshalb legte die SPD-Fraktion im Jugendhilfeausschuss in einem ersten Schritt einen Antrag vor, der die Abschaffung der Kita-Beiträge für das vorletzte Kindergartenjahr vor der Einschulung vorsah. Die neue Beitragssatzung sollte bereits am 1. August 2019 in Kraft treten. …


Planung für neue Kitas voranbringen

Von Katrin Härtl: Der Bedarf an Kindergartenplätzen wird in den nächsten Jahren weiter steigen und zwar in allen Altersgruppen. Um den Rechtsanspruch der Kinderbetreuung ab dem 1. Lebensjahr auch umsetzen zu können, muss der Ausbau von Kitaplätzen fortgeführt werden. Im Neubaugebiet Efferen-West soll eine sechsgruppige Kita mit 36 U3-Plätzen und 73 Ü3-Plätzen gebaut werden. Auch …


Kita in Kalscheuren fertiggestellt

Von Katrin Härtl: Knapp ein Jahr nach dem Spatenstich ist die Kita in Kalscheuren fertiggestellt. Auf dem ehemaligen Sportplatzgelände ist ein eingeschossiger Gebäudekörper entstanden. Neben den Gruppenräumen und den Räumen für die Kindergartenverwaltung gibt es einen zusätzlichen Mehrzweckraum. Insgesamt umfasst das Gebäude 760m². Hinzu kommt noch eine Außenanlage mit ca. 768m². Bauherr war die Stadt. …


SPD fordert: Landesmittel für Hürther Kindertagesstätten auch nach 2019 sicherstellen

Von Silvia Lemmer Die ehemalige rot-grüne Landesregierung hatte sich bereits 2014 auf den Weg gemacht, Bildungschancen und Bildungsgerechtigkeit in den Kindertagesstätten zu verbessern. Im 2. Änderungsgesetz zum Kinderbildungsgesetz (KiBiz) wurden dabei die Kriterien festgelegt. Mit plusKITA beabsichtigt das Land eine gezielte Förderung für solche Kindertageseinrichtungen, die besonders viele Kinder in prekären Lebenslagen betreuen. Zusätzlich werden …