Dem Jugendamt ein Gesicht gegeben

Von Margit Reisewitz: 10 Jahre nach Einführung des Babybegrüßungspaketes wird die Verwaltung in der nächsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses eine Bilanz vorlegen und einen Ausblick auf die Herausforderungen der nächsten Jahre geben. Ein entsprechender SPD-Antrag wurde in der letzten Ausschusssitzung einstimmig verabschiedet. Seit April 2008 werden in Hürth alle Neugeborenen durch das Jugendamt zu Hause besucht. …


Vorgestellt: Das „SkF-Haus Kendenich“ im alten Pfarrgarten

Von Frank Baer: Am neuen Haus im alten Pfarrgarten ist wohl fast jeder Kendenicher schon vorbei gekommen, am SkF –Haus Kendenich Mutter/ Vater-Kind-Wohnen“ des Sozialdienstes katholischer Frauen Rhein-Erft-Kreis e.V.. Doch was passiert da? Zugegeben, ich wusste es auch nicht so recht.  Nach einem Gespräch mit Einrichtungsleiterin Petra Motzfeld gehe ich schlauer nach Hause. „Wir unterstützen …


Umbau von St. Joseph hat endlich begonnen

Das lange Warten hat tatsächlich ein Ende. Gestern begannen die Umbauten des ehemaligen Kirchenzentrums St. Joseph zu einem soziokulturellen Zentrum. Bis Mitte August sollen die Trockenbauarbeiten und die Malerabreiten abgeschlossen sein. „Dass die Sanierungsmaßnahmen jetzt endlich begonnen haben, ist zunächst einmal eine gute Nachricht. Das gibt Hoffnung, dass der gesamte Umbau Anfang September abgeschlossen sein …


Herausforderung Pflege

Unsere Gesellschaft wird immer älter und die Zahl der Pflegebedürftigen steigt kontinuierlich an. Deshalb gewinnt das Thema Pflege zurecht einen immer größeren Stellenwert in der politischen Diskussion. Seit Anfang des Jahres gibt es auf Initiative der SPD-Kreistagsfraktion einen kommunalen Pflegeplan im Rhein-Erft-Kreis, der auch die Situation in Hürth beleuchtet. Dabei wird die Versorgungslage für vollstationäre …