Teilnehmerbeiträge bei Jugendfahrten werden sozial gestaffelt

Der Jugendhilfeausschuss hat sich in seiner jüngsten Sitzung einstimmig dafür ausgesprochen, dass die Jugendförderrichtlinien in einigen zentralen Punkten angepasst werden. Muss eine Maßnahme wegen Pandemien, Unwetter oder sonstigen Schadensereignissen ausfallen, übernimmt die Stadt die Kosten in Höhe des Zuschussbetrages. Die Förderbeiträge bei ein- und mehrtägigen Freizeit- und Ferienmaßnahmen werden erhöht. So gewährt die Stadt beispielsweise …


Aufnahme des Wegekreuzes an der Brandlstraße in die Denkmalliste wird geprüft

Die Verwaltung wurde in der letzten Kulturausschusssitzung auf Antrag der SPD damit beauftragt, die denkmalrechtliche Unterschutzstellung des von Hein Wimmer (1902 -1986) geschaffenen Wegekreuzes an der Brandlstraße in Alt-Hürth zu prüfen. Von Margit Reisewitz: Ich freue mich, dass es gelungen ist, dieses Kleinod in Alt-Hürth wiederzuentdecken. Ziel ist die Aufnahme in die Denkmalliste der Stadt …


Große Vielfalt in der Brauchtumspflege

Heimatpreis 2021 verliehen – SPD gratuliert den Preisträgern Seit 2019 fördert das Land NRW die Verleihung des Heimatpreises. 5.000 € werden kreisangehörigen Städten zur Verfügung gestellt. Die Kriterien für die Auswahl des Heimatpreises sind vielfältig. Es soll ehrenamtliches, herausragendes Engagement gefördert werden. Die Bereiche umfassen Lokalgeschichte, Alltagskultur, Sprache und die Beschäftigung mit lokalen Sitten, Gebräuchen und …


Neuer Kindergarten in Kendenich

Planungsausschuss beschließt einstimmig Entwurfskonzept zum Neubau Von Lukas Gottschalk und Michael Kleofasz: In Kendenich soll am „Sonnenhang“ eine neue fünfgruppige Kita gebaut werden. Der Planungsausschuss stimmte einem entsprechenden Entwurfskonzept zu. Damit reagiert die Stadt auf den Schimmelbefall der Kita „Burgwichtel“ und die Auseinandersetzungen mit dem Bauherrn. Die Kita wurde letzte Woche komplett geschlossen. Nachdem bereits …