Versorgung im U3- Bereich bleibt hoch

Der aktuelle Kindergartenbedarfsplan macht es deutlich. Die Versorgungsquote mit Betreuungsplätzen unter 3 Jahren liegt bei 46%. In dem für die Erfüllung des Rechtsanspruches relevanten Altersbereich der 1 bis 3-jährigen liegt die Versorgungsquote sogar bei 62%. „Die Versorgungsquote im U3-Bereich ist immer noch sehr hoch. Die Stadt schafft es, den Rechtsanspruch zu erfüllen. Es gilt aber …


Verpasste Chance für mehr Hygiene am Ernst-Mach-Gymnasium

CDU und Grüne lehnen zusätzliche Handwaschbecken in den Klassenräumen des Ernst-Mach-Gymnasiums ab Von Margit Reisewitz und Silvia Lemmer: Die neu zu errichtenden Gebäudeteile A und C des Ernst-Mach-Gymnasiums bekommen keine zusätzlichen Handwaschbecken in den Klassenräumen. CDU und Grüne haben in der letzten Ratssitzung einen entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion abgelehnt. Nach unserer Auffassung ist es erforderlich, …


Tagesmütter werden vorübergehend bessergestellt

Von Katrin Härtl und Silvia Lemmer: Kindertagespflegepersonen leisten einen wichtigen Beitrag zur Kinderbetreuung, sie übernehmen Aufgaben der Daseinsvorsorge, die sonst die Stadt leisten müsste. Nur mit Tagesmüttern ist es möglich, die hohe Betreuungsquote im U3-Bereich sicherzustellen. Deshalb war es für uns selbstverständlich, die Sorgen und Nöte der Tagemütter aufzugreifen und auf eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen …


Besserstellung der Tagesmütter in Corona-Zeiten

Von Katrin Härtl und Silvia Lemmer: Kinderpflegepersonen leisten einen wichtigen Beitrag zur Kinderbetreuung, sie übernehmen Aufgaben der Daseinsvorsorge, die sonst die Stadt leisten müsste. Nur mit Tagesmüttern- und Vätern ist es möglich, die hohe Betreuungsquote im U3-Bereich sicherzustellen. Natürlich stellt Corona die Kindertagespflegepersonen vor große Herausforderungen, die sich aber nicht zum Nachteil der einzelnen Personen …