Löhrerhof bleibt als Veranstaltungsort erhalten

Die Fassadensanierung des Wohnhauses im Kulturzentrum des Löhrerhofes wird etwas teurer als geplant. Der Finanzausschuss stimmte jetzt der Verwaltungsvorlage zu, nach der für die restlichen Arbeiten an der Fassade 24.250€€ überplanmäßig zur Verfügung gestellt werden müssen. Bei der Sanierung wurde festgestellt, dass das Fachwerk massiver geschädigt war, als dies bei der Kostenkalkulation angenommen wurde. Im …


Sportstättengebühren werden wieder abgeschafft

Die jahrelange Diskussion um die Höhe der Sportstättengebühren und den Vereins- und Verwaltungsaufwand bei der Berechnung der Gebühren geht zu Ende. Ab dem 1. Januar 2016 werden die Sportstättengebühren für Übungseinheiten wieder abgeschafft, soweit von den Vereinen für entsprechende Kurse keine zusätzlichen Gebühren erhoben werden und die Trainingseinheiten von ehrenamtlich Tätigen geleitet werden. Die entsprechende …


Teilhabemöglichkeiten schaffen

„Wir wollen die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen vorantreiben. Dazu liegen jetzt umfangreiche Handlungsprogramme vor, die der Öffentlichkeit vorgestellt werden sollen“, so SPD-Ratsherr Joachim Tonn. „Die intensive Arbeit in den vier Planungsgruppen hat alle Beteiligten noch stärker für das Thema Inklusion sensibilisiert. Jetzt gilt es, die Vorschläge zu priorisieren und bereits …


Neue Rutsche sorgt für mehr Attraktivität auf dem Spielplatz

Im Rahmen einer SPD-internen Bereisung der Spielplätze im Stadtteil Fischenich sieht SPD-Ratsfrau Katrin Härtl Handlungsbedarf auf dem Spielplatz Am Kirchberg/ Schützenheim. „Der Spielplatz liegt in zentraler Lage und sollte daher möglichst über attraktive und funktionstüchtige Spielgeräte verfügen. Die Schaukel wird gerade erneuert, aber die Neuanschaffung einer Rutsche war bisher nicht Gegenstand der Diskussion“, so die …