Nahverkehrskonzept der Stadt Hürth verabschiedet

Der Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr hat dem Nahverkehrskonzept einstimmig zugestimmt. Das Nahverkehrskonzept hat sich zum Ziel gesetzt, die Qualität des Stadtbusses und der AST-Verkehre zu halten und auszubauen. Gleichzeitig werden Qualitätsziele für den ÖPNV definiert. „Wir haben damit einen wichtigen Schritt getan, um die Attraktivität des Stadtbusses zu sichern. Der Stadtbus hat seit …


Bestmögliche Integration ist das Ziel

Nach der Unterbringung der Flüchtlinge steht als weiterer wichtiger Schritt die Integration der Flüchtlinge an. „Wir müssen dafür Sorge tragen, dass die geflüchteten Menschen bestmöglich integriert werden. Deshalb fordern wir ein Integrationskonzept. Dieses Konzept dient auch als Hilfestellung für die Verwaltung und macht den Integrationsprozess planbar und zielführender“, so SPD-Ratsmitglied Joachim Tonn. Bisher war für …


Mehr Sauberkeit durch neue Reinigungskräfte

8 Mitarbeiter der Stadtwerke Hürth werden zukünftig dafür sorgen, dass Wege, Plätze, Grünflächen, Straßen mit Nebenanlagen, Spielplätze und die 177 Bushaltestellen gereinigt werden. Das ist das Ergebnis der Beratungen im Verwaltungsrat. Dieser hat in seiner gestrigen Sitzung einstimmig den Sperrvermerk für die Besetzung der Stellen aufgehoben und dem ortsbezogenen Einsatz der sog. Kehrmännchen zugestimmt. „Sie …


Neue Beschallungsanlage für den Römersaal

Die Grundsatzentscheidung für eine neue Beschallungsanlage und eine mobile Anlage für hörgeschädigte Menschen wurde bereits im letzten Jahr getroffen. Jetzt hat der Kulturausschuss einstimmig die Aufhebung des Sperrvermerks für die im Haushalt bereitgestellten finanziellen Mittel beschlossen. 91.550€€ stehen für die Anschaffung zur Verfügung. „Wir haben immer deutlich gemacht, dass wir eine langfristige Lösung anstreben, die …