Brüder Grimm-Schule hat zusätzlichen Raumbedarf

„Ob es zur Erweiterung der Brüder-Grimm-Schule kommt, steht zwar immer noch nicht fest. Aber immerhin prüft die Verwaltung jetzt ernsthaft den Anbau von zwei Räumen an den OGS-Pavillon“, kommentiert SPD-Ratsfrau Silvia Lemmer die jüngste Entscheidung des Bildungsausschusses. Dieser hatte die Verwaltung einstimmig beauftragt, die baulichen Voraussetzungen für einen solchen Anbau von zwei Räumen an den …


Ausbau des WLAN-Netzes geht voran

Der Austausch von Rechnern und der Ausbau des WLAN-Netzes sind die Eckpfeiler des Medienkonzeptes 2016. Dieses Konzept wurde in der letzten Sitzung des Bildungsausschusses einstimmig verabschiedet. „Unsere Schulen werden in Sachen EDV auf den neuesten Stand gebracht. Dafür gibt die Stadt in diesem Jahr fast 50.000 € aus“, so der schulpolitische Sprecher der SPD-Fraktion Günter …


OGS-Ausbau setzt sich fort

Die Offene Ganztagsschule (OGS) ist weiterhin ein Erfolgsmodell. Der Ausschuss für Bildung, Soziales und Inklusion hat jetzt einstimmig beschlossen, dass die Deutschherrenschule in Hermülheim ab dem Schuljahr 2016/2017 um eine 7. Gruppe erweitert wird. Bei der Carl-Orff-Grundschule in Alstädten-Burbach wird es zukünftig eine 8. Gruppe geben. „Wir folgen damit dem Wunsch der Schulen. Mit der …


Mehr Sicherheit für Schulkinder

Bereits im November letzten Jahres wurde die Verwaltung beauftragt zu prüfen, inwieweit es möglich ist, an Hürther Schulen und Kindertageseinrichtungen „Hol- und Bringzonen“ einzurichten. Während die Forderung nach „Elterntaxi-Haltestellen“ vor Kindergärten damit abgelehnt wurde, dass die Kinder von ihren Eltern bis in den Kindergarten gebracht werden müssen, passierte im Hinblick auf die Umsetzung vor Schulen …