Noch keine Entscheidung zum Kunstrasenplatz in Kendenich

Der SV Kendenich muss weiter auf einen Kunstrasenplatz warten. Der Sportausschuss hat jetzt eine Mitteilungsvorlage zur Kenntnis genommen, in der die Verwaltung zu verschiedenen Fragen Stellung nimmt. Gibt es Alternativen zum Kunstrasen für ein ganzjährig bespielbares Spielfeld? Welche Bewirtschaftungskosten fallen an? Wie ist die ökologische Bilanz von Kunstrasen? Und welche Fördermöglichkeiten gibt es? Die Fragen …


Verlässlich kalkulierte Gebührensatzungen

Der Verwaltungsrat der Stadtwerke hat die Gebührensatzungen für 2021 für die Abfallentsorgung, Entwässerung, Straßenreinigung und Wasserversorgung einstimmig verabschiedet. Die Gebühren für Frischwasser (1,55 pro Kubikmeter), Schmutzwasser (2,37 € m³) und Niederschlagswasser (1,50€ m³) bleiben unverändert. Die Gebühren für die Straßenreinigung erhöhen sich von 1,77 € pro Frontmeter auf 2,27 €. Auch die Abfallentsorgung wird teurer. …


Versorgung im U3- Bereich bleibt hoch

Der aktuelle Kindergartenbedarfsplan macht es deutlich. Die Versorgungsquote mit Betreuungsplätzen unter 3 Jahren liegt bei 46%. In dem für die Erfüllung des Rechtsanspruches relevanten Altersbereich der 1 bis 3-jährigen liegt die Versorgungsquote sogar bei 62%. „Die Versorgungsquote im U3-Bereich ist immer noch sehr hoch. Die Stadt schafft es, den Rechtsanspruch zu erfüllen. Es gilt aber …


Verpasste Chance für mehr Hygiene am Ernst-Mach-Gymnasium

CDU und Grüne lehnen zusätzliche Handwaschbecken in den Klassenräumen des Ernst-Mach-Gymnasiums ab Von Margit Reisewitz und Silvia Lemmer: Die neu zu errichtenden Gebäudeteile A und C des Ernst-Mach-Gymnasiums bekommen keine zusätzlichen Handwaschbecken in den Klassenräumen. CDU und Grüne haben in der letzten Ratssitzung einen entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion abgelehnt. Nach unserer Auffassung ist es erforderlich, …