Öffentliches Arbeitstreffen Luxemburger Straße

Von Frank Sattler und Wolfgang Meyer-Obladen: Frage: Was macht der Brummi vor dem Einrichtungshaus auf der Beseler Str./Ecke alte Luxemburger Str.? Antwort: Er hat nichts angeliefert. Er hat sich schlichtweg verfahren! Warum hat er sich verfahren? Weil er einer unzureichenden Beschilderung gefolgt ist. Aus diesem Grund fand am 20.04.2022 ein sogenanntes „öffentliches Arbeitstreffen“ an den kritischen …


Ratsmitglied Saleh Mati verlässt SPD-Fraktion

Zum De-Facto-Austritt des Ratsmitgliedes Saleh Mati aus der SPD-Fraktion erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Lukas Gottschalk: “Mit Schreiben vom 01.05.2022 hat uns Ratsmitglied Saleh Mati erklärt, dass er eine „Auszeit aus der Mitgliedschaft der Fraktion“ vornehmen wird. Vor dem Hintergrund seiner mir gegenüber getätigten Äußerungen weder an Fraktionssitzungen noch Arbeitskreisen teilzunehmen und sich auch nicht mehr an …


Mehr Wertschätzung für Erzieherinnen und Erzieher

Von Frank Sattler:   Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft und wir gestalten diese Zukunft, indem wir die Erziehung der Kinder gestalten. Daher ist es mir unverständlich, warum wir den Mitgestaltern der Zukunft, den Erzieherinnen und Erziehern, so wenig Wertschätzung entgegenbringen. Bei der Ausübung ihres Berufes, den Erzieherin/Erzieher zumeist aus Passion gewählt haben, müssen sie …


Freie Fahrt durch die Jülichstraße

Von Michael Kleofasz und Monika Streicher: Die Fahrt von der Jülichstraße zur Bahnstraße ist wieder möglich. Die Stadtwerke haben nur wenige Tage, nachdem der Planungsausschuss auf Antrag der SPD beschlossen hatte, den Beschluss für eine unechte Einbahnstraße wieder aufzuheben, die entsprechenden Verkehrsschilder abmontiert. Es ist sehr erfreulich, dass nur wenige Tage nach der Entscheidung im …