15 Jahre sozialdemokratischer Schülerlotsendienst in Gleuel

Von Silvia Lemmer: „Am Montag beginnt wieder die Schule. Sehen wir Sie wie gewohnt als Schülerlotsen am Zebrastreifen?“ Diese Frage hören wir immer häufiger. Ja, sind wir mit viel Freude und das bereits seit 15 Jahren an jedem ersten Schultag nach den Ferien. Der Verkehrsraum vor der Schule hat sich in den Jahren quasi zweigeteilt. …


Entscheidung für Alternative Antriebe der REVG-Busse überfällig

Von Bert Reinhardt: Laut Eigenwerbung der REVG-Geschäftsleitung fahren im Rhein-Erft-Kreis die saubersten Busse von Deutschland – mit Dieselmotoren, wohlgemerkt. Bei genauer Betrachtung ist das aber nur die halbe Wahrheit. Denn nur die neu angeschafften REVG-Busse fahren mit Euro-6-Dieselantrieben durch den Rhein-Erft-Kreis. Das sind nur ca. 51 % der gesamten Flotte, die übrigen 49 % sind …


Pilotprojekt: WLAN in REVG-Bussen

Von Bert Reinhardt: Gemäß der Vorgabe durch Beschluss im Kreistag sollen die REVG-Busse mit der WLAN-Technik ausgestattet werden. Hierzu hat die REVG einen dreimonatigen Pilotversuch mit 3 eigenen Fahrzeugen gestartet. Partner ist ein großes deutsches Telekomunternehmen, das auch die Kosten trägt. Die Testphase soll Aufschluss geben über die Qualität des WLANs, die Netzabdeckung im Rhein-Erft-Kreis …


Raserei auf Gleueler Straßen

Von Hannelore Reinhardt: Immer wieder werde ich von Gleueler Bürger/innen angesprochen. Man hält sich nicht mehr an die vorgeschriebenen Geschwindigkeiten. Parkende Fahrzeuge werden gestreift, es wird mit 80 bis 100 km/H durch die Straßen gerast und das sogar in 30er Zonen. Zebrastreifen und gesperrte Ausfahrten entgegen der Fahrtrichtung werden mißachtet. Auf dem Jakob-Eßer-Platz sind regelmäßig …