Nachhaltige Quartiersentwicklung angestrebt

Von Margit Reisewitz: Der Gustav-Stresemann-Ring in Efferen wird seit Jahren als Sozialraum mit erhöhtem Förderbedarf definiert. Die Sozialraumbeschreibung des Jugendamtes von 2014 macht dies deutlich. Es gibt im Quartier einen hohen Anteil von Alleinerziehenden. Der Anteil der straffälligen Jugendlichen liegt um ein dreifaches höher und der Anteil der erzieherischen Hilfen ist doppelt so hoch wie …


Steigender Bedarf an Kita-Plätzen

Die steigende Bevölkerungsentwicklung in Hürth führt dazu, dass der bislang sehr erfolgreiche Ausbau der Kinderbetreuung im U3-Bereich vor neuen Herausforderungen steht. „Um den Rechtsanspruch der Kinderbetreuung ab dem 1. Lebensjahr auch in den nächsten Jahren umsetzen zu können, müssen wir wieder mehr in den Ausbau von Kitaplätzen investieren. Das ist eines der Ergebnisse des Teilfachplanes …


Alternative Piste im Bürgerpark

Auf Antrag der SPD wurde im Jugendhilfeausschuss darüber diskutiert, ob im Bürgerpark an der Sudetenstraße eine neue BMX-Hügelpiste entstehen soll. „Es gibt in Hürth Bedarf, der derzeit noch durch die Hügelpiste am Hürther Bogen gedeckt wird. Mit einer weiteren Hügelpiste gäbe es eine sinnvolle Alternative, die stadtweit den Bedarf dann decken kann, falls die Piste …


Carl-Orff-Grundschule wird erweitert

Die Schülerzahlen an der Carl-Orff-Grundschule in Alstädten-Burbach steigen kontinuierlich. Allein für das Schuljahr 2016/2017 liegen 95 Neuanmeldungen für die erste Klasse vor. Nachdem bereits im Frühjahr die durchgängige Dreizügigkeit der Schule beschlossen wurde, konnte jetzt endlich der Baubeschluss zur Erweiterung getroffen werden. „Die auch in den nächsten Jahren dauerhaft hohen Grundschülerzahlen an der Carl-Orff-Grundschule rechtfertigen …