„On-Demand“ statt Anruf-Sammel-Taxi

Von Monika Streicher: Stellt Euch vor, Euer Bus fährt genau wie Ihr möchtet. Und auch wohin Ihr möchtet! Klingt wie Zukunftsmusik? Ist es aber nicht, sondern längst gelebte Praxis. In vielen Regionen Deutschlands sind sogenannte „On-Demand-Busverkehre“ bereits im Einsatz. „On-Demand“, das heißt „auf Bestellung“ oder „auf Abruf“ und macht deutlich, dass der Fahrgast bestimmt, wann …


Integrationsrat will ehrenamtliches Engagement auszeichnen

Der Integrationsrat der Stadt Hürth will das ehrenamtliche Engagement im Integrationsbereich auszeichnen. Dazu wurde jetzt erneut die Auslobung eines Integrationspreises einstimmig beschlossen. Bereits Anfang 2020 hatte der Integrationsrat einen solchen Beschluss getroffen. Pandemiebedingt wurde die Auslobung im letzten Jahr nicht weiterverfolgt. „Jetzt also auf eine Neues. Ich bin sehr optimistisch, dass wir es in diesem …


CDU/Grüne verweigern Unterstützung für Hürther Lockdown-Betroffene

Zu unserem großen Unverständnis haben CDU und Grüne in der Hauptausschuss-Sitzung am 23.03.2021 unseren Antrag zur Prüfung und Einführung eines Gutscheinsystems nach Bocholter Vorbild (siehe auch: https://spd-huerth.de/allgemein/huerth-gutscheine-unterstuetzung-fuer-lokale-unternehmen/) abgelehnt und somit den vom Lockdown betroffenen und in ihrer Existenz bedrohten Hürthern die dringend benötigte Unterstützung verweigert. Ratsmehrheit verweigert eine sachliche Debatte Schon nach den einleitenden Worten …


Parkmöglichkeiten für Lastenfahrräder

Von Udo Eberle: In Hürth wird es weitere Fahrradabstellanlagen geben. Nachdem der Planungsausschuss bereits in der letzten Sitzung 14 Standorte beschlossen hatte, werden jetzt an der Dankwartstraße/Ecke Nibelungenstraße und vor dem Nahkauf an der Luxemburger Straße weitere Fahrradbügel aufgestellt. Den Standort vor dem Nahkauf hatte die SPD-Fraktion zum Anlass genommen, Abstellmöglichkeiten für Lastenfahrräder zu fordern. …