Flüchtlinge brauchen ein Dach über dem Kopf

Rat stellt 250.000 € für die Anmietung und Instandsetzung von Unterkünftigen zur Verfügung/ 60.000 € für neues Röntgengerät/ Hilfebereitschaft weiterhin ungebrochen  Von Lukas Gottschalk: Der Krieg in der Ukraine führt dazu, dass auch in Hürth immer mehr Flüchtlinge ankommen. Nach Angaben der Verwaltung wurden bis gestern 314 Personen in städtischen Unterkünften aufgenommen. Die Verwaltung rechnet …


Wohnhaus in der Bahnstraße verfällt weiterhin

Das leerstehende Haus auf der Bahnstraße ist aufgrund eines ungepflegten Erscheinungsbilds des Gartens und einem möglichen Sicherheitsrisiko des Dachs vielen Anwohnerinnen und Anwohner ein Ärgernis. Frank Sattler und Wolfgang Meyer-Obladen haben sich selbst ein Bild der Situation gemacht und zeigen vollstes Verständnis für die Sorge der Anwohner. Der Vorstand der SPD Efferen hat daraufhin den den …


Schulen brauchen weiterhin viel Geduld

Sanierung und Erweiterung der Friedrich-Ebert-Realschule und der Martinusschule in Fischenich verzögern sich/ Keine weitergehenden Erläuterungen im Bildungsausschuss Von Margit Reisewitz und Katrin Härtl: Dass sich die Sanierungs-und Erweiterungsmaßnahmen an der Friedrich-Ebert-Realschule und der Martinusschule in Fischenich verzögern, wurde dem Planungsausschuss bereits Anfang Februar mitgeteilt. Jetzt wurden die Mitglieder des Bildungsausschuss über den Sachstand informiert. Dass …


Mehr bezahlte Krankentage für Tagesmütter

Satzungsänderung zur Besserstellung der Tagespflegepersonen auf den Weg gebracht/ CDU und Grüne geben Widerstand auf Von Katrin Härtl und Silvia Lemmer: Kindertagespflegepersonen leisten einen wichtigen Beitrag zur Kinderbetreuung, sie übernehmen Aufgaben der Daseinsvorsorge, die sonst die Stadt leisten müsste. Nur mit Tagesmüttern ist es möglich, die hohe Betreuungsquote im U3-Bereich sicherzustellen. Jetzt wird es zu …